Über uns

Die Sektion Baldern zählt mit ihren ca. 500 Mitgliedern zu den kleineren SAC-Sektionen. Viele Mitglieder, insbesondere auch die Tourenleitenden und der Vorstand, setzen sich aktiv für ein lebendiges und attraktives Clubleben ein, das auch neue Mitglieder ansprechen soll.

Es ist eine Stärke unserer Sektion, dass es bei uns seit der Gründung der ehemaligen SFAC-Sektion eine selbstbewusste und eigenständige Bergsteigerinnentradition gibt. Bei uns war der Gleichberechtigungsgedanke schon lange lebendig, bevor diese Ideen auch politisch aktuell wurden.

Kameradschaft, Sicherheit und Respekt vor der Natur sind uns wichtig.

Die Sektion Baldern bietet ihren Mitgliedern ein attraktives und breitgefächertes Tourenangebot, Ausbildungskurse im Sommer und im Winter und kompetente Tourenleiterinnen und –leiter.