Wanderung im Tannzapfenland

Jochen Schüngel hat am 4. Mai die erste Spontantour organisiert. In 4 ½ Std wanderte er mit zwei Mitgliedern von Fischingen über den Grat nach Iddaburg. Das Wetter: Hochnebel mit mässiger Sicht, aber trocken. Sicher wären bei diesen Verhältnissen mehr Leute mitgekommen, wenn sie den Newsletter abonniert hätten. So funktioniert es:
Anmeldung für den Newsletter zu Spontantouren

Wer stets auf dem Laufenden sein möchte, wenn eine Tourenleiterin/ein Tourenleiter kurzfristig eine neue Tour ausschreibt, meldet sich auf der Homepage des SAC Baldern im Fenster „Abonniere unseren Newsletter“ für den „Newsletter SAC Baldern Spontantouren“ an. Sie/er erhält dann jeweils eine Mitteilung, sobald eine Spontantour freigegeben wurde.